Der überwiegende Teil der Berichterstattung erfolgt durch das Redaktionsteam.

Es stehen aber mehrere tüchtige, freie Mitarbeiter aus der ganzen Region zur Verfügung, die die Alpenpost laufend mit Beiträgen versorgen.

Es sind dies Alfred Schachner und Wolfgang Sölkner aus Tauplitz, Peter Perstl aus Obertraun, Mag. Maria Erdinger, Sandro Kumric, Doris Bittmann, Anna Scheutz, Peter Grill und Regina Hacker aus Bad Aussee und Grundlsee.

An Sondernummern und Sonderbeilagen arbeitet Regina Hacker (Anzeigen) mit.

 
<< Harte Arbeit - viele Fleißaufgaben zur Übersicht Pressebeirat >>